LIII. “reality”

Die Wirklichkeit, das schrecklich Schöne, das schrecklich Grausige. Wir Menschen ertragen es so lange, als wir es eben ertragen können. Die Flucht ins geordnete, dogmatische, systematische, übersehbare, das ins Leere führende ist viel naheliegender. Verständlich auch, denn dieser Zustand der Erleuchtung, der nackten Entdeckung trägt das tödliche in sich. “Wer zum Wahrnehmen der Wirklichkeit erwacht… Continue reading LIII. “reality”

LI. “spirtual bypassing”

Spiritual Bypassing. Ein Begriff der sich in der “spirituellen Szene” immer mehr breit macht. Von was ist hier überhaupt die Rede ? Eine spezielle Art auf dem spirituellen Weg, die Realität zu vermeiden. Spirituelle Vermeidung, wörtlich übersetzt. Es geht um die Tendenz, sich sehr schnell in die geistliche, spirtuelle Welt zu begeben, mit dem Bemühen,… Continue reading LI. “spirtual bypassing”

XXXVIII. “selbst”

Hallo zusammen. Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie sich selbst. Auf der Reise der Reflektion und Selbstfindung neige ich oft zu melancholischen Ansichten unserer Welt. Ich bin es Leid über andere zu Urteilen, es steht mir nicht zu, es steht niemandem zu, für mich selbst muss ich entscheiden. Nicht aber weil ich die vermeintlich schönen… Continue reading XXXVIII. “selbst”