LXX. “dilemma”

Einen frischen Blick bekommen. Frei von überreizten Sinnen und Gedanken von Vergangenheit oder Zukunft. Frei von Ängsten. Das Vertrauen zu spüren, dass alles möglich ist. Ich möchte nicht wieder im negativen Blick erstarren, es ist so einfach die Dinge negativ zu sehen und zynisch zu sein. Dennoch sehe ich in den meisten Fällen eine starke… Continue reading LXX. “dilemma”

LXII.”fear”

Angst. Immer und jederzeit anwesend. Omnipräsent. Ein Grundgefühl, welches ganze Leben prägen kann. Ein Grundgefühl, welches so viele verschiedene Ausprägungen hat und ganz tief verankert ist. Unterbewusst, tief drin, meistens von der einen Generation in die nächste Generation hinein projiziert, jedoch auch als Schutzmechanismus im menschlichen Körper integriert. Angst, kann grob gesagt kann man zwischen… Continue reading LXII.”fear”

LIX. “feelings and/or emotions”

Sie lenken und steuern uns, sie treiben uns an, sie lähmen uns, sie machen uns traurig, sie bringen uns zum lachen, ja sie können uns sogar töten. Emotionen und Gefühle. Nach einer etwas längeren Pause möchte ich mich heute unseren Emotionen und Gefühlen widmen. Was sind Emotionen? Was sind Gefühle? Worin liegt der Unterschied? Welche… Continue reading LIX. “feelings and/or emotions”